Offizielle Webseite der Grizzly Adams Wolfsburg
Spielerbild Spielerbild
Grizzly Adams Wolfsburg

Spielbericht DEL Hauptrunde 2012/2013

27. Spieltag DEL
Augsburger Panther Grizzly Adams

6

:

3

Spielbericht

Grizzlys unterliegen in Augsburg

Ohne Strafzeit, dafür mit einem Treffer: EHC-Stürmer Matt Dzieduszycki..jpg

Ohne Strafzeit, dafür mit einem Treffer: EHC-Stürmer Matt Dzieduszycki. (Bild: City-Press)

Nicht so gut wie vor einer Woche lief es für den EHC Wolfsburg am Freitagabend bei den Augsburger Panthern. Die Grizzlys mussten sich nach 60 Minuten mit 3:6 (1:2, 1:1, 1:3) geschlagen geben. Während dem Skoda-Team zuletzt drei Powerplay-Tore gelangen, schlugen dieses Mal die Panther zu und trafen ihrerseits gleich viermal bei eigener Überzahl. Am Sonntag trifft das Team von Cheftrainer Pavel Gross auf die Düsseldorfer EG.

Während es aus dem Lager der Verletzten nichts Neues gab, musste Cheftrainer Pavel Gross in der Defensive umbauen. Für Aaron Brocklehurst (gesperrt) rückte Sean Blanchard in die erste Verteidigungsreihe. Dahinter stand erneut Daniar Dshunussow, der in den letzten Partien stets ein sicherer Rückhalt war.

Bereits nach 53 Sekunden wurden der EHC-Torhüter und seine Vorderleute von Augsburgs Derek Whitmore jedoch überrumpelt. Der Stürmer hatte einen Pass von Brian Roloff direkt an den Rücken von Dshunussow geschossen und damit das 1:0 zugunsten der Gastgeber erzielt (1.). Wenig beeindruckt davon, kam der EHC schnell zum Ausgleich. Robbie Binas Schuss von der blauen Linie fand den Weg an Freund und Feind vorbei ins Tor der Panther (6.).

In der nun ausgeglichenen Partie kamen die Augsburger zunächst zu ihrem zweiten Treffer. Und wieder war es Derek Whitmore, der einen sehenswerten Alleingang konsequent zum 2:1 aus Sicht der Gastgeber abschloss (9.). Die Grizzlys waren bis zum Ende des ersten Drittels bemüht, das Heft in die Hand zu nehmen. Dies gelang auch, wenngleich der AEV durch einige Konter brandgefährlich war.

Panther legen weiter vor

Drei Treffer hatte der EHC im letzten Vergleich vor einer Woche im Powerplay erzielt. Der insgesamt vierte folgte nach einer Kombination zwischen Greg Moore, Norm Milley und Matt Dzieduszycki, die letzterer zum erneuten Ausgleich abschloss (24.). Es folgt jedoch Bekanntes: Ebenfalls bei eigener Überzahl konnte der AEV wieder in Führung gehen. Ein Schuss Robert Brown hatte für das 3:2 der Panther gesorgt (28.).

Special Teams entscheidend

Im Schlussabschnitt verhängte das Schiedsrichter-Gespann Hascher und Piechaczek innerhalb von nur zwei Minuten insgesamt fünf Strafzeiten gegen beide Mannschaften. Der EHC danach zwar im Powerplay, jedoch nicht mit dem erhofften Ausgleich (48.). Anders die Panther, die kurz darauf bei eigener, doppelter Überzahl - die Referees hatten weiterhin Spieler der Grizzlys auf die Strafbank geschickt - in Person von Sergio Somma zum 4:2 treffen konnten (49.). Dem nicht genug, schraubte Ryan Thang bei anhaltendem Powerplay das Ergebnis erneut in die Höhe (50.).

Zwar gelang Norm Milley nochmals der Anschluss zum 5:3 (51.). Doch wieder war es das Powerplay des AEV, welches den alten Torabstand wiederherstellte. Peter MacArthurs Treffer zum 6:3 aus Sicht der Gastgeber setzte den Schlusspunkt.

Die Höhepunkte werden in Kürze im GrizzlyTV zu sehen sein.

Mannschaftsaufstellungen

Tor
25Ehelechner , Patrick
35Conti, Leonardo
Verteidigung
2Boyle, Daryl
4Brown, Rob
13Tölzer, Steffen
20Seifert, Patrick
22Bakos, Michael
81Ross, Nicholas
Sturm
8Somma, Sergio
16Roloff, Brian
19Werner, Stephen
21Zeiler, John
23Flache, Peter
24Trevelyan, T.J.
29MacArthur, Peter
41Helms, Kyle
71Whitmore, Derek
89Thang, Ryan
92Schäffler, Maximilian
Tor
25Vogl, Sebastian
30Dshunussow, Daniar
Verteidigung
6Walter, Martin
11Schopper, Benedikt
12Wurm, Armin
28Bina, Robbie
34Kohl, Benedikt
72Blanchard, Sean
Sturm
8Hospelt, Kai
10Haskins, Tyler
14Milley, Norm
15Moore, Greg
16Polaczek , Aleksander
17Furchner, Sebastian
21Höhenleitner, Christoph
22Dzieduszycki, Matt
23Mercier, Justin
26Pohl, Patrick
83Grygiel , Adrian

Mehr News anzeigen

Melde Dich jetzt bei unseren Newsletter an!
Besuch uns auf facebook
Zum Online-Shop der Grizzly Adams Wolfsburg
Pl. TeamTorePkt.
4Adler Mannheim0:00
5Kölner Haie0:00
6Grizzly Adams0:00
7EHC Red Bull München0:00
8Eisbären Berlin0:00

PlayoffPlätze 1-6 Playoff-Viertelfinale
preplayoffPlätze 7-10 1. Playoff-Runde

Skoda Volkswagen
DEL X-TIP Servus tv

laola1tv

© 2014 All Rights Reserved
EHC Wolfsburg Grizzly Adams GmbH

powered by sos-media.de